Lichterketten mit Transformator für den Außen o. Innenbereich
     
 
     Lichterketten mit Leuchtdioden (LED)

Diese Lichterketten haben 30 bis 500 Leuchtdioden und sind für den Innen- sowie für den Außenbereich geeignet. Die Lichterketten sind mit roten, gelben, orange, blauen, weißen und/oder grünen Leuchtdioden bestückt. Die LED's sind nicht aus zutauschen. Ist eine LED defekt kann die Kette weiter benutzt werden. LED-Ketten werden in reihe und parallel geschaltet. Auch hierbei ist besonders die Länge der Anschlussleitung zwischen der ersten LED und dem Transformator wichtig. Der Transformator gehört, wenn möglich in einen trockenen Innenbereich, die Anschlussleitung (3-4 Meter) kann dann durch die Tür oder Fenster gelegt werden. Trafos mit IP 44 Kennzeichnung dürfen auch im Freien betrieben werden. Abdichtungen zwischen LED und LED-Halter sind aber hier auch wichtig. Auch LED-Lichterkette der Schutzklasse III benötigt ein CE – Zeichen. Die Ausgangsdaten eines Transformators für LED-Lichterketten sind z. B. 24 Volt ~ 5 Watt. Eine IP Kennzeichnung (z.B. IP 44) ist erforderlich, wenn der Transformator für den Außenbetrieb geeignet sein soll. Diese Lichterketten dürfen in den "Regen". Die Transformatoren sollten ein GS-Zeichen haben.


Led Lichterkette
LED-Lichterkette

 

LEDS an

LED Gruppe auf einer Platine (off)

Led Transformator
LED -Transformator mit einer Leistung für 6 Watt für eine 30er Lichtkette.

LEDs an

LED Gruppe auf einer Platine (on)

 
     

 

     
 
     Lichterketten mit Transformator für den Außenbereich

Lichterketten mit 230 Volt Betriebsspannung am Transformator und für die Lampen dann Schutzkleinspannung von 24 Volt
Diese Lichterketten haben 10 bis 500 Lampen und sind nicht nur für den Tannenbaum im Freien geeignet. Diese Lampen können Stecklampen aber auch Schraublampen in der kleinen Bauform sein, die in reihe und parallel geschaltet sind. Die Anschlussleitung für den Transformator ist oft ein Gummikabel. Zusätzliche Abdichtungen zwischen Lampe und Lampenhalter fehlen hierbei meist, sind aber hier auch nicht so wichtig. Eine geprüfte Lichterkette hat z.B. ein Typenschild mit einem Schutzklasse 3- und CE Zeichen. Der Transformator sollte ein GS-Zeichen und eine zusätzlich eine IP Kennzeichnung (z.B. IP 44) haben. Diese Lichterketten können in den Regen, auch der Transformator, aber Vorsicht mit der Netzsteckdose.
Vorhanden sein sollten folgende Angaben: GS-Zeichen und IP Kennzeichnung auf den Transformator s. Foto.

Blumentopf mit LED
Blumen mit Lichtersternen

 

Transformator aussen

Transformatorlabel
Plugin Außentrafo und Label

SteckerTransformator aussen
Transformator und Stecker für Außen

 
     

 

     
 
     Lichtketten mit Transformator für den Außenbereich (alte Version)
(Transformator innen)

Lichterketten mit 230 Volt Betriebsspannung und mit einem Transformator, die Lampen dann mit Schutzkleinspannung von 24 Volt. 
Diese Lichterketten haben 10 bis 500 Lampen und sind für den Innen- sowie für den Außenbereich geeignet. Die Lampen können Stecklampen, aber auch Schraublampen in der kleinen Bauform sein, die in reihe und parallel geschaltet sind. Besonders wichtig ist hierbei die Länge der Anschlussleitung zwischen der ersten Lampe und dem Transformator. Der Transformator gehört in den trockenen Innenbereich, die Anschlussleitung (3-4 Meter) kann dann durch die Tür oder das Fenster gelegt werden. Zusätzliche Abdichtungen zwischen Lampe und Lampenhalter fehlen hierbei meist, sind aber hier auch nicht so wichtig. Eine Lichterkette hat z.B. ein Typenschild ohne GS-Zeichen, nur der Transformator sollte ein GS-Zeichen haben. Eine zusätzlich IP Kennzeichnung (z.B. IP 44) ist nicht erforderlich. Diese Lichterketten können in den Regen, aber nicht der Transformator. Vorhanden sein sollten folgende Angaben: GS-Zeichen auf den Transformator.

Beim Hantieren/Reparieren Stecker/Steckernetzteil aus der Steckdose.

Anmerkung!
Heute sollen nur Ketten benutzt/verkauft werden die komplett für außen geeignet sind und eine IP Kennzeichnung haben.

 

Hinweis:
Diese Kombination "Transformator nur für innen, Lampen außen" wurde in der Vergangenheit von einigen Prüfinstituten akzeptiert.
Hier wurde die Auffassung vertreten, die gesamte Einheit muss nicht für den Außenbereich geeignet bzw. geprüft sein.
Werden die Niedervoltleitungen bei der Fensterdurchführung nicht beschädigt, war diese Kombination nicht zu beanstanden. Heute sollten nur noch Außen-Ketten mit einer (z.B. IP 44) Kennzeichnung auf dem Transformator gekauft werden. Also Kette und Transformator für außen geeignet.


 


Transformator innen


Transformator für innen

 

 

 

Haus mit Transformator


 
     

 

     
 
     Lichterketten mit Transformator für den Außenbereich
(Transformator außen)

 

Lichterketten mit 230 Volt Betriebsspannung und Transformator, die Lampen mit Schutzkleinspannung von 24 Volt. 
Diese Lichterketten haben 10 bis 500 Lampen und sind für den Innen- sowie für den Außenbereich geeignet. Die Lampen können Stecklampen, aber auch Schraublampen in einer kleinen Bauform sein, die in reihe und/oder parallel geschaltet sind. Besonders wichtig ist hierbei die Art des Transformators, denn der Transformator kann auf Grund seiner Bauform in den Außenbereich. Zusätzliche Abdichtungen zwischen Lampe und Lampenhalter sollten vorhanden sein. Eine geprüfte Lichterkette der Schutzklasse III hat z.B. ein Typenschild mit CE Zeichen mit oder ohne GS-Zeichen. Der Transformator sollte immer ein GS-Zeichen und eine IP Kennzeichnung (z.B. IP 44) haben. Diese Lichterketten dürfen mit dem Transformator in den Regen.
Vorhanden sein sollte ein GS-Zeichen und eine (muss) IP Kennzeichnung


Led TransformatorStecker
Transformator mit einer Leistung für 35 Watt für eine 200er Lichtkette.

 

Soffittenkette
Lichterketten für außen können auch innen benutzt werden.

 

Transformator aussen

 
     

 

     
 
     Lichterketten mit Transformator für den Innenbereich

Lichterketten mit einem Transformator 230 Volt Betriebsspannung, die Lampen dann mit Schutzkleinspannung von 24 Volt.
Diese Lichterketten haben 10 bis 500 Lampen und sind nur für den Innenbereich geeignet. Die Lampen können Stecklampen, aber auch Schraublampen in der kleinen Bauform sein, die in Reihe oder auch in Gruppen parallel geschaltet sind. Wenn es sich nicht um ein handelt, ist die Netzanschlussleitung zweipolig mit einem Euro Flachstecker, wie bei einer Tischleuchte der Schutzklasse 2. Eine geprüfte Lichterkette mit Stecker für den Anschluss an einen Transformator hat z.B. auf dem Typenschild ein Schutzklasse - III Zeichen, Angaben über die Lämpchen und den Namen des Herstellers/ Inverkehrbringers. Ein CE Zeichen ist auch an der Lichterkette erforderlich. Der Transformator sollte ein GS-Zeichen und muss ein CE - Zeichen auf dem Typenschild haben. Eine zusätzlich Kennzeichnung (z.B. IP 44) ist nicht erforderlich. Diese Lichterketten sollten nicht nass werden. Der Transformator darf auf keinen Fall nass werden.
Vorhanden sein sollten folgende Angaben: GS-Zeichen auf den Transformator s. Foto.

TransformatorTypenschild
Transformator innen, Typenschild älter hier fehlt z. B die WEEE Mülltonne (Beispiel) 

 

Stecker und Buchse
Stecker/Buchse für Schutzklasse III
 
     

 

     
 
     

Lichterketten mit elektronischem Transformator / LED Treiber

 

 

Lichterketten mit einem elektronischen Transformator 100-230 oder 220-240 Volt Betriebsspannung, die LED`s dann auch mit Schutzkleinspannung, hier z. B. 31 Volt.
Bei diesen Transformatoren oder auch schon mal LED- Treiber genannt ist einiges anders als wie bei den herkömmlichen gewickelten Transformatoren.


Folgendes sollte bekannt sein:
Ob es sich um einen elektronischen Treiber handelt erkennt man an dem geringen Gewicht des Stecker Transformators.
Die Anschlüsse der LED´s haben einen + und einen – Pol und dürfen/können nicht vertauscht werden.

Da diese Treiber oft einen Taster haben mit dem die unterschiedlichen Betriebsarten eingestellt werden (ein, aus, blinken, Timerfunktion usw.), ist ein Betrieb über einem externen Schalter / Zeitschaltuhr nur bedingt möglich. Mit einer externen Schaltuhr / Schalter funktionieren v. g.  Trafos nur korrekt, wenn der  elektronische Transformator über einen „nicht flüchtigen Speicher verfügt“.

Sonst gelten alle Hinweise wie bei anderen Lichterketten auch.

 

Golden power
Transformator für innen/außen 

buchse Label Stecker/Buchse für Schutzklasse III Typenschild

treiber
Transformator für innen/außen,

buchse label


Stecker/Buchse für Schutzklasse III / Typenschild 

 
     
pfeil_o  
letztes update : Nov. 2016 © 2000 - 2016 by UWP
Pfeil_u